Nvidia Shield Android TV: Experience Upgrade 3.2 wird verteilt

Unterhaltung

Das Experience Upgrade 3.2 für die Nvidia Shield Android TV, welches vor ungefähr drei Wochen angekündigt wurde, wird ab sofort ausgerollt. Heruntergeladen werden kann die neue Firmware ganz einfach in Form eines OTA-Updates.

Besitzer einer Nvidia Shield Android TV können ab sofort endlich das Experience Upgrade 3.2 beziehen. Die neue Firmware bringt unter anderem die Möglichkeit, die Set-Top-Box als Plex-Medienserver zu verwenden, und erlaubt es, HDR mit Netflix und GameStream zu nutzen. Außerdem wird ab sofort Dolby Atmos unterstützt innerhalb von Netflix lässt sich nun auch per Spracheingabe nach Inhalten suchen.

Mit dem Experience Upgrade 3.2 stehen auch neue Apps für die Nvidia Shield Android TV bereit. Genannt werden unter anderem die beiden Musikstreaming-Dienste Spotify und Deezer, des Weiteren ist von World Rally Champion die Rede. Bald erscheinen sollen zu guter Letzt auch noch die Spiele Resident Evil 5 und Shadwen.

Besitzer einer Nvidia Shield Android TV werden über das bereitstehende Experience Upgrade 3.2 informiert und können dieses daraufhin einfach OTA herunterladen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.