Nvidia Shield TV erhält Experience Upgrade 6.3

Nvidia Shield Tv Fernbedienung Bundle

Nvidia verteilt für die eigene Set-Top-Box Shield TV ab sofort das neue Experience Upgrade 6.3.

Mit dem neuen Experience Upgrade 6.3 erhält die auf Android TV basierende Nvidia Shield TV gleich einige neue Funktionen. Mit ausgeliefert wird beispielsweise die TV-Live-Streaming-App von RTL, mit der die Sender RTL, RTL II, SUPER RTL, VOX, NITRO, n-tv und TOGGO Plus gestreamt werden können. Zudem sollen einige Sendungen schon vor ihrer Ausstrahlung im TV verfügbar sein.

Plex DVR entfernt automatisch Werbung bei Aufnahmen

Ebenfalls interessant für regelmäßige TV-Konsumenten ist die automatische Entfernung von Werbung für alle Aufnahmen über die Plex DVR-App. Außerdem können ab sofort 360-Grad-Videos wiedergegeben werden und der VLC-Mediaplayer bietet nun eine Bild-in-Bild-Funktion. Zu guter Letzt sind auch noch die aktuellen Sicherheitspatches mit Schutzmaßnahmen vor Spectre mit an Bord.

Das Experience Upgrade 6.3 benannte Update für die Nvidia Shield TV kann wie gewohnt OTA heruntergeladen werden. Ab sofort wird es für sämtliche Varianten der Set-Top-Box mit Android TV verteilt

Quelle: Nvidia

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung