O2 mit neuen Datentarifen

O2 hat diese Woche nicht nur die Free-Tarife aufgebohrt, man hat sich auch die Datentarife vorgenommen und diese sind nun deutlich attraktiver.

Neben den neuen Free-Tarifen, wird es bei O2 ab dem 5. Juni auf der Tarifseite von O2 auch neue Datentarife geben. Los geht es mit O2 my Data S für 9,99 Euro im Monat, hier gibt es 1 GB Datenvolumen, weiter mit O2 my Data M für 19,99 im Monat, hier gibt es 10 GB Datenvolumen und mit O2 my Data L bekommt man für 29,99 Euro im Monat nun 20 GB Datenvolumen. Man schnappt sich auch ein Free-Feature.

Bei den Tarifen M und L gibt es nämlich die Weitersurf-Garantie mit bis zu bis zu 1000 KBit/s, beim S-Tarif wird man aber komplett gedrosselt. Als O2-Kunde kann man hier wieder 5 Euro im Monat sparen, es sind dann also knapp 5, 15 oder 25 Euro im Monat.

Für O2-Kunden bis zu 225 MBit/s im LTE-Netz

Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate, der einmalige Anschlusspreis beträgt 39,99 Euro. O2-Nutzer bekommen nun außerdem mit bis zu 225 MBit/s im LTE-Netz, doch im Kleingedruckten steht weiterhin: mit bis zu 50 Mbit/s für ehemalige E-Plus Kunden.

Bei O2 my Data S wird man übrigens nach dem verbrauchten Datenvolumen auf maximal 32 KBit/s gedrosselt, ist bei O2 damit also quasi offline. Schade, für 10 Euro im Monat, beziehungsweise 5 Euro als O2-Kunde, wäre das sonst sicher für viele eine interessante Option für das Tablet gewesen. 1 GB ist recht wenig in der heutigen Zeit, die Option für bis zu 1000 KBit/s wäre da sehr interessant gewesen.

Die neuen Tarife sind wie gesagt ab dem 5. Juni auf der Tarifseite von O2 verfügbar. Weitere Details und das Kleingedruckte dieser Grafik findet ihr im Blog von O2.

O2 Datentarife 2018

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.