O2 Free: 50 Prozent zusätzliches Datenvolumen für junge Leute

O2 Free

Ab heute erhalten junge Leute bei O2 mehr Highspeed-Datenvolumen und das zum gleichen Preis wie bisher. Das Angebot gilt für Neukunden und bei Vertragsverlängerungen.

Vom 8. Februar bis zum 23. April 2018 ergänzt O2 bei allen Varianten des Tarifs O2 Free Junge Leute das Datenvolumen um 50 Prozent. Die Tarife für junge Leute sind für alle Schüler, Auszubildende und Studenten sowie junge Erwachsene bis zu einem Alter von 28 Jahren gedacht. Wie bei O2 Free üblich, kann man nach dem Verbrauch des Volumens ohne weitere Volumenbegrenzung mit bis zu 1 MBit/s weitersurfen, allerdings nur über das 2G- bzw. 3G-Netz.

Die Anpassungen im Detail: Der S-Tarif für 19,99 Euro monatlich bietet im Rahmen der Aktion dann 1,5 GB und der M-Tarif 15 GB (24,99 Euro monatlich). Weiterhin wächst der L-Tarif für 34,99 Euro monatlich auf 30 GB an und der XL-Tarif auf 37,5 GB (44,99 Euro monatlich). Hier findet ihr die O2-Tarife für junge Leute.

Eltern können das Angebot auch für ihre Kinder zwischen 14 und 18 Jahren in Anspruch nehmen. Vertragsnehmer sind dann die Eltern. Alle Tarifvorteile sind auch mit den aktuellen Smartphone-Angeboten kombinierbar. Zusätzlich gelten die Optionen bei allen Flex-Varianten, bei denen für eine Zuzahlung von 5 Euro monatlich die Mindestvertragslaufzeit entfällt.

Zu O2 Free für junge Leute →

In unserem Handytarif-Vergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um optimal zugeschnittene Tarife zu finden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.