O2 startet LTE ab 03. Juli

Wie o2 aktuell mitteilt ist es am 03. Juli 2012 soweit, dann fällt der Startschuss für das hauseigene LTE-Netz. Passend dazu gibt es direkt Tarife mit LTE-Option, die Abdeckung des schnellen 4G-Netzes von o2 schaut allerdings noch nicht so toll aus, denn zum Start sind nur Nürnberg und Dresden versorgt, in Kürze sollen dann München und Leipzig folgen. Von den Tarifen her klingt das Angebot erstmal okay, wenn man aber bedenkt an wie wenig Orten LTE im O2-Netz wirklich verfügbar ist, wirken sie aber nicht gerade angemessen.

Für Laptops oder Tablets geht es ab 14,99 Ero pro Monat los, dafür bekommt man aber gerade mal 3,6 MBit/s. Für Handysurfer gibt es mobile LTE-Optionen in den Blue-Tarifen. Zum Start von O2 LTE für unterwegs gibt es die LTE-fähigen Smartphones HTC ONE XL und das LG True HD LTE sowie den O2 LTE 4G Surfstick von ZTE. Bei den Tablets legt O2 das Asus Transformer 300 nach.

Quelle und Bild: o2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte