o2 überarbeitet DSL-Tarife

O2 Header
o2

Bei o2 wird man in Kürze die hauseigenen DSL-Tarife überarbeiten. Es gibt Änderungen bei den Privat- und auch bei den Geschäftskunden.

Am 16. Oktober 2018 startet o2 mit drei neuen Zuhause-Tarifen. Zu haben sind dann die Traife O2 my Home S, my Home M und my Home L (siehe Grafik). Zeitgleich mit der Einführung der O2 DSL-Neukundentarife sollen auch Bestandskunden profitieren. O2 erhöht für weitere Kundengruppen die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit und hebt die Fair-Use-Mechanik damit komplett auf.

Die Tarife O2 my Home S, M und L sind zudem nun auch jeweils ohne Laufzeit buchbar. Den monatlichen Rabatt auf die Grundgebühr in Höhe von 10 Euro gibt es hier dann nur in den ersten sechs Vertragsmonaten. Zum Start des O2 my Home Portfolios entfällt in den Tarifen M und L der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 49,99 Euro.

O2 My Home

Ebenfalls ab dem 16. Oktober starten drei neue O2 my Office Tarife für Freiberufler, Selbstständige und kleinen Unternehmen. Die Details dazu könnt ihr nachfolgender Grafik entnehmen, wobei zu beachten gilt, dass die Preise exklusive Mehrwertsteuer angegeben sind.

O2 My Office

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.