OBackup für Android erstellt automatisiert Nandroid-Backups im laufenden Betrieb (Root)

mobiflip 2013-10-16 08.28.51 mobiflip 2013-10-16 07.25.23

OBackup bietet als erste App für Android die Möglichkeit ein vollständiges Nandroid-Backup auf einem Android-Smartphone oder -Tablet im laufenden Betrieb zu erstellen. Nachdem hierbei sämtliche Dateien, also auch System-Dateien gesichert werden, muss natürlich ein Root-Zugriff vorhanden sein. Die App soll dabei sehr einfach gestaltet bleiben und funktioniert, einmal eingerichtet, mit nur sehr wenigen Klicks. Je nach Konfiguration wird dann abends ein geplantes Backup gestartet, oder auch die Sicherung in die Dropbox oder Google Drive gepackt.

Als Recovery werden sowohl CWM als auch TWRP anstandslos unterstützt. Die Anwendung wurde im XDA-Forum teilweise praktisch live entwickelt und so können im dazugehörigen Beitrag zu OBackup eventuelle Probleme direkt angesprochen und gelöst werden.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS

Marvel Phase 5: Deadpool wohl bald im MCU in Unterhaltung

Fossil Gen 5: Update für Wear OS ist da in Wearables

Google Play Store: Neue Version für Android TV wird verteilt in Unterhaltung

Saturn mit frischen Weekend Deals in Schnäppchen