Oculus Rift: Preissenkung für VR-Brille und Touch Controller

Oculus hat gestern eine größere Preissenkung für seine VR-Produkte angekündigt.

Um die Attraktivität der eigenen Entwicklung gegenüber der HTC Vive zu erhöhen, verkündete das Facebook-Unternehmen gestern eine Preissenkung von Rift und Oculus Touch Controllern. Diese beinhaltet zum einen die Senkung der Rift-UVP von 699 auf 589 Euro. Allerdings lag der Marktpreis in den letzten Tagen schon nicht höher, sodass die Auswirkung dieser Änderung aktuell nicht sonderlich groß ausfällt.

Deutlich interessanter erscheint da schon der neue Preis für die Touch-Controller, welche erst seit wenigen Wochen großflächig im Handel verfügbar sind. Hier wurde die Preisempfehlung von 199 auf nun 119 Euro reduziert, was einem Rabatt von 40 Prozent entspricht. Bot der günstigste Onlineshop das Paket aus beiden Touch-Controllern und einem Sensor noch für 199 Euro an, wird es nun bei diversen Händlern 80 Euro günstiger angeboten.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.