Office 2007-Support endet heute

Software

Mit dem heutigen Datum stellt Microsoft den regulären Support für Office 2007, Project 2007 und Project Server 2007, Visio 2007 sowie SharePoint Server 2007 ein.

Wie bereits bekannt war und von Microsoft heute nochmals mitgeteilt wurde, stellt das Unternehmen den Support für Office 2007, Project 2007 und Project Server 2007, Visio 2007 sowie SharePoint Server 2007 ab sofort ein. Auch der Mainstream-Support für Office für Mac 2011 endet laut Microsoft am heutigen Tag.

Nicht verwunderlich: Microsoft empfiehlt betroffenen Kunden mit den genannten Versionen, auf die Cloud-Version Office 365 zu migrieren. Diese lässt sich das Unternehmen im Abo bezahlen.

Das Ende des Support-Lebenszyklus bedeutet:

  • Microsoft stellt keine weiteren Updates (Patches und Hotfixes) für Performance, Kompatibilität und Sicherheit bereit.
  • Die Produkte können zwar weiter verwendet werden, sind jedoch Risiken durch Hackerangriffe, nicht unterstützte Funktionen und vernetzte Anwendungen ausgesetzt.
  • Nach dem Supportende können auf Office-Clients und -Servern Compliance-Probleme auftreten.
  • Veraltete Versionen funktionieren nicht zuverlässig mit aktuellen Anwendungen und in modernen Umgebungen. Auch die Integration veralteter Anwendungen in Office 365 wird von Microsoft nicht garantiert.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.