Office Online jetzt mit Chat-Feature auf Skype-Basis

Office Online Skype-Chat

Microsoft arbeitet weiter an den kostenlosen Office-Anwendungen. Nun hat Office Online, der kostenlose Web-Ableger, eine Chat-Funktion bekommen.

Mit dem neuen „Real-Time Co-Authoring“ genannten Feature ist es in Zukunft also möglich, direkt in einem Office-Dokument eine Chat-Sidebar zu öffnen und dort mit allen, die gerade an dem jeweiligen Dokument arbeiten, zu chatten und sich über die weitere Ausarbeitung des Dokuments zu unterhalten So soll es nun einfacher möglich sein, gemeinsam an Projekten, z.B. für die Schule oder im Betrieb, zu arbeiten.

Das Chat-Feature basiert am langen Ende auf Skype, weshalb es ebenfalls möglich ist, die Konversation via Skype fortzuführen, nachdem das entsprechende Dokument geschlossen wurde. Gerade im Online-Bereich der verschiedenen Office-Dienste sind Kollaborationsfunktionen sehr beliebt und interessant – Google Docs dürfte einen großen Teil seines Erfolgs z.B. aus dem ausgereiften Funktionsumfang in diesem Bereich schöpfen.

Noch ist das Feature allerdings nicht für alle Nutzer von Office Online zugänglich, denn im hauseigenen Office-Blog heißt es, dass man innerhalb der nächsten Wochen mit dem Rollout des Chat-Features beginnen möchte. Unter Umständen heißt es für die Office-Online-User unter euch also: Kommt Zeit, kommt Rat.

Quelle Office Blog via The Verge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.