Offizielle Twitter-App im Material-Gewand gesichtet

Der offizielle Client vom Social-Media-Dienst Twitter könnte eine optische Generalüberholung bekommen. So deutet es ein kürzlich veröffentlichtes Video an.

Wie die Website 9to5google.com mitteilt, wurde jüngst ein Video von einem Entwickler aus den XDA-Foren veröffentlicht, welches den Client in Material Design zeigt. Des Weiteren sind die Buttons der Leiste am unteren Bildschirmrand verschwunden und haben einem Floating Action Button Platz gemacht. Nachfolgendes Video zeigt die Änderungen sehr schön.

Bisher gibt es noch keine offizielle Stellungnahme seitens Twitter, allerdings scheint das Video eine Alpha-Version der App zu zeigen, welche durchaus für viele Nutzer verfügbar ist. Beispielsweise über die XDA-eigene App XDA Labs. Ich selbst konnte die Alpha-Version derzeit allerdings noch nicht zum Laufen bekommen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen

Bundesregierung beschließt Mobilfunkstrategie in Provider

Samsung Galaxy S11: Gerüchte zum Display und zur Kamera in Smartphones

Mobvoi TicWatch Pro LTE startet in Deutschland in Wearables

Black Week: Medion Saugroboter MD 18600 für 99,95 Euro in Schnäppchen

1&1 Mobilfunk: LTE im Vodafone-Netz startet in Tarife

Samsung Galaxy S9 und Note 9: Android 10 bald als Beta in Firmware & OS

Samsung Galaxy S8: Android 10 wird eher nicht als Update kommen in Firmware & OS