Offizielles ROM-Upgrade mit HTC Sense für das HTC Magic von Vodafone [Update]

Ich bin etwas verwirrt, will es aber dennoch verbloggen. Am 28.10.2010 machte die Runde, dass für das internationale HTC Magic (32A) ein Update zur Verfügung steht, welches die HTC Sense-Oberfläche auf das Gerät bringt. Der Ärger der deutschen Nutzere war groß, denn bei uns haben fast alle ein HTC Magic von Vodafone (32B).

Jetzt ist seit drei Tagen auf der HTC-Update-Seite ein ROM-Update mit HTC Sense für das HTC Magic von Vodafone. Ja genau, es steht eindeutig „HTC Magic (Vodafone)“ da.

Auch wenn ich es nicht ganz nachvollziehen kann, da es ursprünglich immer hieß, abgeänderte Benutzeroberflächen erhalten „with Google“-Geräte nicht, ist es natürlich für Magic-Besitzer spitze. Die Frage ist ehr, ist es nach dem Update immer noch ein „with Google“-Smartphone oder ist das alles ein riesiger Fehler?

Wie Kai von HTC erfahren hat, gibt es derzeit noch Probleme mit den Seriennummer, darum bekommen die Vodafone-Geräte immer noch die Meldung „Leider ist dieser Software-Download nicht für Ihr Gerät geeignet.„, dies soll aber in den nächsten Tagen behoben sein, warten wir es mal ab.

[Update] Auf der Unterseite des HTC Magic (Vodafone) ist ein weiterer Tab aufgetaucht, welcher sich Troubleshooting nennt, in diesem finden sich die Punkte: „Problem Connecting Your Phone to Your Computer with HTC Sync?“ und „Troubleshooting Common Phone Issues“. Die sagt zwei Dinge aus, ersten HTC muss sich nach dem Update selbst um den Support kümmern, da es kein offizielles „with Google“-Gerät mehr ist und zweitens, das Update kommt mit sehr sehr großer Wahrscheinlichkeit.

Hier geht es zur Update-Seite bei HTC.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.