Offizielles Spiel für Transformers 3 landet im AppStore

Seit heute ist der Blockbuster Transformers 3 von Michael Bay in den Kinos und die Lizenzen für das Spiel zum Film hat sich wieder EA Games gekauft. Pünktlich zum Kinostart landet also auch das offizielle Spiel zum Film im AppStore und kann dort für sämtliche iOS-Geräte runtergeladen werden, für das iPad gibt es eine HD-Version. In den insgesamt 13 Level kann man entweder als Bumblebee oder Optimus Prime kämpfen, als Schauplätze dienen der Mond, Washington D.C., Chicago und weitere Städte.

Ich habe mir das Game auf dem iPad mal kurz angeschaut und es macht durchaus Laune, ich glaube aber es wird ein einmaliges Erlebnis und ein zweites Mal wird das kaum einer durchspielen. Ich fände es mal schön, wenn in den offiziellen Spielen zu diversen Filmen auch mal ein Endlos-Modus oder ähnliches eingebaut wird, so würde man als User auch nach dem Ende mal wieder die App starten.

Wer jedoch auf Aktion steht und vielleicht auch ein Fan der Reihe ist, dem kann man Transformers 3 durchaus empfehlen, eine grandiose Story sollte man hier nicht erwarten – so wie ich das gelesen habe sollte man das auch beim Kinofilm nicht. Für das iPhone und den iPod Touch werden 2,39,- Euro fällig, beim iPad seid ihr mit 3,99,- Euro dabei.

Transformers 3 für das iPhone Transformers 3 für das iPad

Transformers 3 HD Screenshots

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News