Offline Modus für Google Mail, Kalender sowie Text & Tabellen

Schönes Ding und das sicher nicht nur für Nutzer eines Chromebooks. Google führt den Offline Modus für Google Mail, Kalender und Google Text & Tabellen wieder ein. Beim Google Kalender und Google Text & Tabellen wird man die Option über das kleine Zahnrad oben rechts aktivieren können, bei Google Mail braucht man derzeit eine spezielle Chrome-App.

Da muss ich natürlich gleich etwas rumnörgeln, denn mich stört zwar die Chrome-App nicht, aber was soll ich mit der Tablet-Oberfläche an einem Computer? Ja, richtig gelesen, die Offline-Funktion in Google Mail ist derzeit nur mit der abgespeckten Oberfläche zu benutzen. Schade!

Es kann durchaus sein, dass ihr die neuen Funktionen noch nicht nutzen könnt, denn der Rollout erfolgt ab heute und geht über die nächsten Wochen. Mir persönlich hat der Offline-Modus bisher kaum gefehlt, für die Chromebooks ist es aber ein wichtiges Argument wie ich finde.

Download: Offline Google Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.