OnePlus: 5,5 Zoll großes 1080p-Display

OnePlus Header

Es geht weiter mit den Details zum OnePlus, heute steht das Display auf dem Programm. 5,5 Zoll wird es groß sein und mit 1920 x 1080 Pixel auflösen.

Die Frage zum Prozessor wurde gelöst, ein Snapdragon 800 wird es, die Frage zum Akku wurde gestern auch beantwortet, als nächstes steht das Display an. Hier wird es sich um ein 5,5 Zoll großes 1080p-Display handeln, so OnePlus heute im offiziellen Forum des Startups. Das Display kommt ein einem Joint Venture aus Japan, welches aus Sony, Toshiba und Hitachi besteht. Farbenfroh und energiesparend soll es sein.

Warum ein QHD-Display? Tja, das ist laut Pete von OnePlus unnötig. 1080p reicht aus und alles was darüber liegt, verbraucht zu viel Akku. Bis zu 60 Prozent mehr hätte so ein hochauflösendes Display benötigt. Das ist es nicht wert. Außerdem macht diese Auflösung das Gerät auch noch langsamer. Es wird wohl der nächste Schritt sein, aber im Moment sind wir einfach noch nicht da. Kann ich ehrlich gesagt gut verstehen.

Doch warum direkt so ein großes Display? Am Anfang dachte man, dass ein Display mit 5 Zoll das ist, was jeder mag. Doch die Displays sind gewachsen. Warum also nicht einfach ein 5,5 Zoll großes Display in ein kompaktes Gerät packen dachte man sich bei OnePlus. Das hat man auch gemacht. Das OnePlus befindet sich unter dem Z1 von Sony in diesem Foto. Das gibt uns also auch einen Hinweis auf die Größe.

OnePlus Größe

quelle oneplus

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.