OnePlus kündigt Marshmallow-Updates für Anfang 2016 an

Hardware

OnePlus wird Anfang des kommenden Jahres die ersten Android-6.0-Updates bereitstellen.

Im eigenen Forum hat das StartUp einen ersten Update-Zeitplan für Android 6.0 Marshmallow veröffentlicht. Wie es im Beitrag von heute morgen heißt, werden sowohl das OnePlus One als auch das Nachfolgegerät im ersten Quartal 2016 versorgt. Bis spätestens Ende März kommenden Jahres sollte es also soweit sein und Marshmallow auf diesen beiden Geräten laufen.

Beim OnePlus Two wird man eine aktualisierte OxygenOS-Firmware anbieten, bezüglich des One aus 2014 spricht man von einer Cyanogen-Firmware und eigenem OxygenOS zu unbestimmter Zeit. Was das OnePlus X angeht, sind noch keine Informationen verfügbar, diesbezüglich möchte man später informieren.

via smartdroid


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.