OnePlus One: Android 6.0 Marshmallow in finaler Testphase

Vor ungefähr einer Woche verkündete OnePlus, dass das auf Android 6.0 Marshmallow basierende OxygenOS 3.0 in Form eines Community-Builds ab sofort für das OnePlus 2 bereitsteht. Nun dürfte in Kürze auch das OnePlus One mit einem solchen Update versorgt werden – momentan befindet es sich allerdings noch in der finalen Testphase.

Besitzer eines OnePlus One können sich so langsam darauf freuen, schon bald eine Aktualisierung auf die aktuelle Android-Version 6.0 Marshmallow zu erhalten. Das Update, bei dem es sich vermutlich ebenfalls um OxygenOS 3.0 handeln wird, befindet sich einem aktuellen Tweet des Co-Founders Carl Pei zufolge momentan in der finalen Testphase und dürfte somit schon bald verfügbar sein. Zwar könne er kein genaues Datum angeben, persönlich gehe ich allerdings davon aus, dass Update im Laufe der kommenden 1-3 Wochen erscheinen wird.

[tweet 717688196520394753]

Solltet ihr nicht mehr so lange warten wollen, dürfte der CyanogenMod 13.0 eine gelungene Alternative sein. Dieser kann in der ebenfalls auf Marshmallow basierenden Ausführung schon seit einiger Zeit über die offizielle Webseite der Custom-ROM bezogen werden und ist sogar in einer stabilen Snapshot-Version verfügbar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.