OnePlus One: Vorbestellungen einmalig am 27. Oktober möglich

oneplus one 27 oktober

Offenbar kann das OnePlus One tatsächlich noch wie angekündigt im Oktober vorbestellt werden. Wie man gestern bekannt gab, wird eine Bestellmöglichkeit ohne Einladung am 27. Oktober zur Verfügung stehen.

Bisher war das OnePlus One nur durch Einladungen erhältlich war, welche daher über alle möglichen Kanäle verteilt wurden. Wer ein OnePlus erwirbt, kann kurze Zeit später bereits bis zu drei weiteren Interessenten einen Kauf ermöglichen. Auch, wenn der Invite-Markt so langsam gesättigt zu sein scheint, ist das Interesse am „Flaggschiff-Killer“ weiterhin groß.

Für den 27. Oktober kündigte man eine Möglichkeit zum Vorbestellen an. An diesem Datum werden EInladungen aber noch nicht abgeschafft, stattdessen wird man lediglich für den Zeitraum von einer Stunde Vorbestellungen ohne Einladung akzeptieren. Auf der eingerichteten Sonderseite weist man auf 15 – 16 Uhr nach GMT hin. Es sollte, sofern ich denn richtig gerechnet habe, dank Zeitumstellung hierzulande ab 16 Uhr so weit sein.

Aber OnePlus wäre natürlich nicht OnePlus, wenn das schon alles wäre. So bietet man zusätzlich noch die Option der Vorbereitung der Vorbestellung an. Klingt abstrus, aber wer noch Interesse am Gerät besitzen sollte kann so schon einmal bestimmte Vorbereitungen treffen und ein Nutzerkonto erstellen. Da es sicher aber nur um Vorbestellungen handelt, wird die Lieferzeit wohl entsprechend lang sein. Zusätzlich wird man Zubehör preisreduziert anbieten, aufgrund der hohen Versandkosten empfiehlt sich übrigens eine gemeinsame Bestellung. Wer von euch wird ihr die Chance nächste Woche nutzen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.