OnePlus: Verkauf wird über Invite-System geregelt

OnePlus Invite-System

OnePlus zieht weiter seine Kreise und gibt peau à peau Informationen über das One preis. Nun hat man bekannt gegeben, dass die Verkäufe über ein Invite-System geregelt werden.

Viele erinnern sich bestimmt an das Nexus 4 und fast ebenso viele waren am ersten Verkaufstag frustriert, da die Server damals überlastet waren und das erste Kontingent innerhalb weniger Minuten ausverkauft war. Dieser Frustration will OnePlus vorbeugen, indem man die Verkäufe über ein Invite-System regelt. Über Wettbewerbe, Gewinnspiele, Freunde und über das OnePlus-Forum soll man so an Invites kommen können, die garantieren, dass man innerhalb weniger Tage ein Exemplar des CyanogenMod-Smartphones bekommt.

Wer also einen solchen Invite bekommt, hat somit die Garantie auf ein OnePlus One und muss nicht mehr zu einem bestimmten Zeitpunkt gestresst versuchen, das Smartphone zu kaufen. Diese Invites sollen zunächst in begrenzter Zahl verteilt werden, später soll es dann immer einfacher werden, an einen Invite zu kommen. Käufer des Gerätes werden darüber hinaus die Möglichkeit haben, Invites an andere Personen zu verteilen.

Weitere Details über dieses System hat OnePlus noch nicht genannt, man baue das System aber so auf, dass z.B. Wiederverkäufe dieser Invites nicht möglich sein sollen. Wer also einen bekommt, soll diesen nur für sich nutzen können. Letztlich will sich OnePlus so auch ein Stück absichern, denn ob es nun einen enormen Ansturm geben wird oder dieser weitgehend ausbleibt, kann noch nicht genau genug abgeschätzt werden. So wäre es den Verantwortlichen besser möglich, die Fertigungsmengen und -zeiten besser abzuschätzen und einzuplanen.

Letztlich hört sich das Ganze durchaus interessant an, wobei es hier sicherlich auch die Gefahr geben könnte, dass Invites nicht in ausreichenden Mengen verfügbar sein werden und es deswegen bei einigen Nutzern zu den Frustmomenten kommen könnte, die OnePlus damit eigentlich verhindern will. Unter Umständen würde sich das Problem also praktisch lediglich verschieben – ob das aber wirklich der Fall sein wird, muss man schlussendlich abwarten. Was haltet ihr von einem Invite-System für den Kauf eines Smartphones?

Top-Android[/asa_collection]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.