Oppo A35: Neues Android-Smartphone bei TENAA gesichtet

Hardware

Das Oppo A35 wird ein günstiges Android-Smartphone mit Metallgehäuse darstellen.

Spätestens mit dem Moto G der ersten Generation wurden auch Smartphones mit HD-Display endlich erschwinglich. Bereits ab 100 Euro sind solche Geräte hierzulande schon erhältlich, in einer ähnlichen Kategorie dürfte auch Oppos A35 mitspielen. Dieses tauchte nun bei der chinesischen Zertifizierungs-Behörde auf, welche wie immer auch einige Fotos des Geräts veröffentlicht hat.

Auffällig ist hierbei vor allem die Rückseite mit Kunststoff-Abdeckung für die Antennen und einem Gehäuse, welches aus Aluminium bestehen dürfte. Auf der Vorderseite finden wir ein 5 Zoll großes Display mit abgerundeten Glaskanten wieder, welches wohl mit 1280×720 Pixeln auflöst, also HD-Auflösung bietet.

Freundlicherweise hat man auch die übrigen technischen Daten bereits in Tabellenform gelistet. So wird das 7,2 mm dicke A35 mit 135 Gramm relativ leicht, unterstützt den LTE-Standard und mit goldenem oder silbernem Gehäuse erhältlich sein. 16 GB Speicher sind intern verbaut, eine Erweiterung per microSD ist möglich. Die wichtigsten Daten hier noch einmal zusammengefasst:

  • 5″ Display mit 1280×720 Pixeln
  • Octa-Core mit 1,5 GHz und 2 GB RAM
  • 16 GB Speicher, erweiterbar
  • LTE-Unterstützung, Dual-SIM
  • Maße: 143,5 x 71 x 7,25 mm
  • Gewicht: 133g
  • Android 5.1.1 vorinstalliert
  • erhältlich in gold oder silber

Durch den TENAA-Leak ist eine Veröffentlichung im Heimatmarkt China nun bestätigt, unklar ist, ob das Gerät auch international vertrieben wird. Bislang beschränkt man sich im OppoStyle-Shop auf teurere Geräte, für alles andere müssen die üblichen Import-Seiten aufgerufen werden. Das wird sich vermutlich auch mit Veröffentlichung des A35 nicht ändern.

Quellen: TENAA 9to5google


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.