Oppo A35: Neues Android-Smartphone bei TENAA gesichtet

Das Oppo A35 wird ein günstiges Android-Smartphone mit Metallgehäuse darstellen.

Spätestens mit dem Moto G der ersten Generation wurden auch Smartphones mit HD-Display endlich erschwinglich. Bereits ab 100 Euro sind solche Geräte hierzulande schon erhältlich, in einer ähnlichen Kategorie dürfte auch Oppos A35 mitspielen. Dieses tauchte nun bei der chinesischen Zertifizierungs-Behörde auf, welche wie immer auch einige Fotos des Geräts veröffentlicht hat.

oppo a35 tenaa

Auffällig ist hierbei vor allem die Rückseite mit Kunststoff-Abdeckung für die Antennen und einem Gehäuse, welches aus Aluminium bestehen dürfte. Auf der Vorderseite finden wir ein 5 Zoll großes Display mit abgerundeten Glaskanten wieder, welches wohl mit 1280×720 Pixeln auflöst, also HD-Auflösung bietet.

Freundlicherweise hat man auch die übrigen technischen Daten bereits in Tabellenform gelistet. So wird das 7,2 mm dicke A35 mit 135 Gramm relativ leicht, unterstützt den LTE-Standard und mit goldenem oder silbernem Gehäuse erhältlich sein. 16 GB Speicher sind intern verbaut, eine Erweiterung per microSD ist möglich. Die wichtigsten Daten hier noch einmal zusammengefasst:

  • 5″ Display mit 1280×720 Pixeln
  • Octa-Core mit 1,5 GHz und 2 GB RAM
  • 16 GB Speicher, erweiterbar
  • LTE-Unterstützung, Dual-SIM
  • Maße: 143,5 x 71 x 7,25 mm
  • Gewicht: 133g
  • Android 5.1.1 vorinstalliert
  • erhältlich in gold oder silber

Durch den TENAA-Leak ist eine Veröffentlichung im Heimatmarkt China nun bestätigt, unklar ist, ob das Gerät auch international vertrieben wird. Bislang beschränkt man sich im OppoStyle-Shop auf teurere Geräte, für alles andere müssen die üblichen Import-Seiten aufgerufen werden. Das wird sich vermutlich auch mit Veröffentlichung des A35 nicht ändern.

Quellen: TENAA 9to5google

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.