Oppo N1 Mini wird morgen vorgestellt und zeigt sich auf neuen Bildern

Oppo N1 Mini Farben

Oppo möchte einem Trend folgen und eine Mini-Version seines aktuellen Flaggschiffs auf den Markt bringen. Morgen wird man das Modell vorstellen.

Wir haben das Oppo N1 Mini ja bereits auf ein paar Fotos der FCC begutachten können, bis jetzt war aber noch offen, wann man das Modell vorstellen wird. Morgen ist es soweit, ohne große PR-Arbeit hat Oppo mit einem Bild bekannt gegeben, dass das Modell am 30. Mai der Öffentlichkeit präsentiert wird. Dann dürften auch die letzten Fragen zur Ausstattung und einem möglichen Preis gelüftet werden.

oppo-n1-mini-teaser

Das Display soll jedenfalls von 5,9 Zoll auf 5 Zoll geschrumpft sein und die Auflösung wurde von 1080p auf 720p minimiert. Das Gerät wird also kleiner. Genauso wie der Akku, der von 3610 mAh auf 2140 mAh reduziert wurde. Die drehbare Kamera mit ihren 13 Megapixel ist aber auch beim Mini dabei. Diese sieht man sowohl in der Ankündigung auf Weibo, als auch auf den folgenden Bildern, die aufgetaucht sind.

oppo-n1-mini-leak-1-800x420

oppo-n1-mini-leak-4

via gforgames unwired view

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 und mehr: Event im Oktober bestätigt in Events

Android TV: Stadia, mehr Werbung und „Hero Device“ in Unterhaltung

FRITZ!Box 3390 erhält FRITZ!OS 6.55 in Firmware & OS

Vivo NEX 3 offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Lite für Europa vorgestellt in Smartphones

BMW i3: Kein Nachfolger geplant in Mobilität

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets