Oppo R1C: Teaser veröffentlicht, Vorstellung morgen

Oppo RC1 (2)

Nicht nur das neue Xiaomi-Gerät wird in China sehnsüchtig erwartet, auch das neue Oppo R1C wird bereits morgen vorgestellt. Dazu gibt es nun auch Teaser, die zwei interessante Features andeuten. 

Offenbar blockte Oppo bei vergangenen Geräten im Heimatland absichtlich das LTE von verschiedenen Carriern, der veröffentlichte Teaser deutet aber auf die breite Unterstützung von allen an. Für die Chinesen vermutlich eine große Sache – hier eher nicht so, da noch nicht mal die Verfügbarkeit in Deutschland geklärt ist.

Der zweite Teaser könnte auf ein Saphir-Display hinweisen – was ergibt sich, wenn Frontseite und ein Saphir vereinigt werden? Allerdings sprächen die technischen Spezifikationen des R1C eher dagegen. Das neue Oppo positioniert sich eigentlich im Mittelfeld, Saphirglas hingegen hebt den Preis immens. Irgendwie passt das nicht. Die Kollegen von Gizchina stellen auch die These auf, dass es sich lediglich auf die Marmorierung der Rückseite bezieht – warum bildet man beim Teaser aber dann die Front ab?

Morgen dürften wir mehr über das neue Oppo-Smartphone wissen, als die bisher gefundenen Spezifikationen: Ein 5-Zoll-Display, HD-Auflösung, Snapdragon 615, 2 GB RAM und zwei Kameras mit 13 bzw. 5 MP.

oppo-r1c-teaser

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.