ORF TVthek bekommt Chromecast-Support

News

Der Österreichischer Rundfunk aka ORF hat seiner offiziellen Android-App ORF TVthek aktuell ein Update spendiert, welches bei Google Play zum Download bereitsteht.

Für alle Nutzer von Googles HDMI-Stick Chromecast ist besonders interessant, dass die App das Chromecast-Protokoll nun offiziell unterstützt. So können die Inhalte der Mediathek unkompliziert an einem Fernseher angeschaut werden. Weiterhin wurde die Unterstützung von Bluetooth-Tastaturen implementiert, es gibt jetzt zudem eine Suche nach Beiträgen, eine optimierte Abspiel-Performance sowie diverse Fehlerbehebungen. Mit der App lassen sich Inhalte nur innerhalb Österreichs abrufen.

Preis: Kostenlos

Die App gibt es natürlich auch für iOS, hier ist AirPlay-Support, aber keine Chromecast-Unterstützung an Bord.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.