Oukitel Mix 2 mit 18:9-Display offiziell vorgestellt

Oukitel Mix 2 1085

18:9-Displays sind momentan in Mode, kein Wunder also, dass auch die chinesischen Hersteller erste Modelle mit solchen Panels an den Start bringen. Vorgestellt wurde nun das Oukitel Mix 2, welches ab dem 30. Oktober erhältlich sein wird.

Das Oukitel Mix 2 verfügt wie bereits erwähnt über ein Display im 18:9-Format, dessen Diagonale 5,99 Zoll und Auflösung 2.160 x 1.080 Pixel beträgt. Beim Prozessor setzen die Chinesen auf einen MediaTek Helio P25, dem ganze 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Verbaut sind des Weiteren 64 GB an internem Speicher, deren Erweiterung per microSD-Karte selbstverständlich möglich ist.

Dual-Kamera und großer Akku

Fotos kann das Oukitel Mix 2 mit seiner 16-Megapixel-Hauptkamera schießen, die von einem 2-Megapixel-Sensor für Tiefeninformationen unterstützt wird. Vorderseitig ist zudem eine 13-Megapixel-Cam verbaut, die ebenfalls eine ordentliche Qualität bieten dürfte. Positiv hervorheben sollte man zu guter Letzt den starken Akku mit 4.080 mAh, das vermutlich zum Einsatz kommende Android 7.1 Nougat ist hingegen Standard.

Da man beim Oukitel Mix 2 vermutlich bei der Kamera, deren Dual-Cam-Effekt wahrscheinlich nicht sonderlich gut ausfallen wird, einige Abstriche machen muss, wirkt der angekündigte Preis von 299,99 US-Dollar in meinen Augen etwas hoch. Sicherlich wird es nach dem Verkaufsstart am 30. Oktober aber sowieso relativ häufig Rabatt-Aktionen geben, in deren Rahmen das Smartphone dann günstiger zu haben sein wird.

via: CMM

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.