Panasonic’s LUMIX Phone 101P mit Android vorgestellt


Der japanische Provider SoftBank hat den 13 Megapixel Androiden LUMIX Phone 101P offiziell vorgestellt. Im Dezember 2011 soll dieses Handy mit einer integrierten LUMIX Digitalkamera auf den Markt kommen. Bisher gibt es keine Informationen, ob das Handy auch international verkauft wird oder nur in Japan.

Die Spezifikationen dieses Smartphones scheinen nicht nur für Foto-Fans interessant:

  • Android 2.3
  • 4 Zoll QHD LCD Display mit 960×540Pixeln Auflösung
  • 13.2MP CMOS Lumix Sensor mit “Mobile Venus Engine
  • Wasserfestes Gehäuse! (IPX5/7)
  • TI OMAP4430 Dual-Core CPU (1GHz)
  • MicroSDHC Slot
  • W-Lan b/g/n
  • Bluetooth 2.1+EDR
  • Infrarot
  • e-wallet Funktion
  • Digitaler TV Tuner (vermutlich nicht für Europa)
  • W-CDMA, GSM
  • Größe: 64×123×9.8 mm
  • Gewicht: 128g

Zum aktuellen Zeitpunkt kann ich leider nicht sagen, ob das Gerät auch in Deutschland erhältlich sein wird. Die Spezifikationen (TV-Tuner beispielsweise) scheinen aber eher nur für den japanischen Raum gedacht zu sein.

Das LUMIX Phone 101P würde sicherlich in Europa auch einige Käufer finden. Was meint ihr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.