ParkingList für Android und iOS: Parkplatz-Sharing leicht gemacht

Mit ParkingList ist kürzlich eine App für Android und iOS an den Start gegangen, die das Suchen und Buchen von Parkplätzen verbessern möchte.

Die kostenfreie Parkplatz-App von ParkingList will Nutzer dazu animieren, ihren Parkplatz zu teilen und wiederum andere Nutzer dazu bewegen, diesen zu buchen. Besitzer von privaten Parkplätzen oder Garageneinfahrten haben mit ParkingList die Möglichkeit, ihre Stellflächen stunden- oder tageweise zu vermieten. Ungenutzte bzw. leerstehende Parkmöglichkeiten können für ihre Vermieter somit eine Einnahmequelle darstellen. Interessenten sehen dann in der App die Parkplatz-Auslastung und haben die Möglichkeit, Parkplätze im Voraus zu reservieren. Die Gebühren dafür können direkt in der App über PayPal bezahlt werden.

Sollte man einen Parkplatz gebucht haben, aber ihn doch nicht benötigen, so können Parkplatzbuchungen auch wieder storniert werden. Weiterhin gibt es einen Parkplatzalarm, der freie Parkplätze in der Umgebung meldet und natürlich ist auch eine Navigation zum gewünschten Parkplatz möglich.

Die Idee ist gut, die Umsetzung auch okay, jetzt müssen da nur noch ausreichend Nutzer mitmachen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones