Parrot AR.Drone jetzt auch mit Nokia-Smartphones steuern

Die Parrot AR.Drone ist der erster Quadrocopter mit Flugsteuerung, den sich jeder von uns einfach so bei Amazon und Co. kaufen kann. Für knappe 300 Euro bekommt man mit dem Teil ein W-Lan-gesteuertes Flugobjekt für den Innen- oder Außeneinsatz, welches sogar eine Kamera verbaut hat. Eigentlich perfekt für den typischen Nerd, aber sicher auch für alle anderen technikinteressierte User.

Jetzt können auch User mit einem Nokia-Smartphone die AR.Drone nutzen, denn eine passende App zur Steuerung des teuren Gadgets ist gerade im Ovi Store aufgeschlagen. Mich reizt das Teil schon sehr, aber für diese Spielerrei gebe ich wohl keine 300 Euro aus.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon kündigt die zweite „Popcorn-Woche“ an in Schnäppchen

Tesla Model S: Neue Felge entdeckt in Mobilität

Huawei Assistant offiziell angekündigt in Dienste

VW ID: Volkswagen plant Batteriefertigung in Deutschland in Mobilität

Amazon Prime ab sofort mit Exklusiv-Inhalten für Mobile Games in Smartphones

Sony PlayStation 5 wird umweltfreundlicher in Gaming

Huawei Mate 30 Pro: Video zeigt Installation der Google-Apps in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt mit 108-Megapixel-Kamera in Smartphones

Google Assistant: Mehr Fokus auf Privatsphäre in Dienste

Transcriber: Sprachnachrichten-Umwandler erhält Update in Software