Payback App nun auch für Android-Smartphones verfügbar

Über den Sinn und Unsinn der Datensammelkarte Payback kann man sich sicherlich streiten. Fakt ist, derzeit nutzen das Bonusprogramm ca. 26 Millionen Kunden und damit ist es führend in Europa. Ich persönlich habe auch so eine Karte, welche ich aber ausschließlich bei Aral nutze. Einmal im Jahr habe ich so ca. 10 Euro gut gemacht, nicht der Knaller aber immerhin.

Die passende Payback App ist nun auch für Android-Smartphones verfügbar. Payback hat sich seit dem Start der App im Mai 2010 mit bisher über 160.000 Downloads und mehr als 300.000 eingelösten Coupons zur größten mobilen Couponplattform in Deutschland entwickelt. Das ist schon beachtlich und mich wundert es immer noch, dass es bisher keinen ernstzunehmenden mobilen Dienst in der Richtung gibt.

Einen Mehrwert bieten Zusatzservices, die der Nutzer selbst konfigurieren kann – etwa die Geldautomatensuche oder das aktuelle Kinoprogramm. Das Bonusprogramm bietet über die App auch mobiles und regionales Punktesammeln, z.B. für Reservierungen in Restaurants, an. Die kostenlose Payback App, über die auch eine Neuanmeldung zum Programm möglich ist, gibt es im Apple App Store und im Android Marketplace zum Download.

Nutzt Ihr Payback und wie findet Ihr die App?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung