PayPal mit iOS-7-Update für das iPhone

PayPal hat seiner mobilen Anwendung für das iPhone ein größeres Update spendiert, in dem man sich aber hauptsächlich auf ein neues und an iOS 7 angepasstes Design konzentriert. Als weitere Neuerung gibt PayPal die E-Börse an, mit der man Geld auf sein Konto abbuchen kann. Ich bin mir aber sicher, dass man das bisher auch schon machen konnte, diese Funktion aber etwas versteckt war. Ansonsten könnt ihr weiter Geld an andere senden und auch in der Anwendung nach Läden suchen, wo man mit PayPal bezahlen kann. Version 5.2 von PayPal ist ab sofort kostenlos im App Store verfügbar. Was ich aber immer noch schmerzlich vermisse: Eine angepasste App für das iPad. Bei eBay bekommt man das ja auch für die normalen Apps hin.

PayPal
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.