PayPal mit iOS-7-Update für das iPhone

News

PayPal hat seiner mobilen Anwendung für das iPhone ein größeres Update spendiert, in dem man sich aber hauptsächlich auf ein neues und an iOS 7 angepasstes Design konzentriert. Als weitere Neuerung gibt PayPal die E-Börse an, mit der man Geld auf sein Konto abbuchen kann. Ich bin mir aber sicher, dass man das bisher auch schon machen konnte, diese Funktion aber etwas versteckt war. Ansonsten könnt ihr weiter Geld an andere senden und auch in der Anwendung nach Läden suchen, wo man mit PayPal bezahlen kann. Version 5.2 von PayPal ist ab sofort kostenlos im App Store verfügbar. Was ich aber immer noch schmerzlich vermisse: Eine angepasste App für das iPad. Bei eBay bekommt man das ja auch für die normalen Apps hin.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.