Pebble Time: Versandstart am 27. Mai

Pebble Time Header

Pebble wird am 27. Mai damit beginnen, die ersten Uhren der neuen Generation an Unterstützer auf Kickstarter auszuliefern.

Wie das Pebble-Team in einem neuen Update-Post auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter informierte, wird man am Ende des Monats mit den ersten Auslieferungen beginnen, insgesamt scheint es jedoch eine kleine Verzögerung zu geben. Wirklich pünktliche Kickstarter-Projekte bleiben wohl weiter eine Seltenheit.

Die Massenproduktion der Uhren ist mittlerweile in vollem Gange, bis zum Mai sollen alle Uhren für die Kickstarter-Erfüllungen produziert sein. Noch in diesem Monat sollen auch die letzten Mails zwecks Auswählen von Versandadresse versandt werden.

Genauere Details darüber, wie viele Modelle bereits am 27. Mai verschickt werden, macht man nicht, ebenso lässt man offen, ob es sich dabei um den Versand aus Europa handelt oder der vorherige Import noch etwas länger auf sich warten lässt. Bis Mitte Juni soll auf jeden Fall jeder Time-„Käufer“ eine Versandbenachrichtigung mit Tracking-Nummer erhalten haben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen

Bundesregierung beschließt Mobilfunkstrategie in Provider

Samsung Galaxy S11: Gerüchte zum Display und zur Kamera in Smartphones

Mobvoi TicWatch Pro LTE startet in Deutschland in Wearables

Black Week: Medion Saugroboter MD 18600 für 99,95 Euro in Schnäppchen

1&1 Mobilfunk: LTE im Vodafone-Netz startet in Tarife

Samsung Galaxy S9 und Note 9: Android 10 bald als Beta in Firmware & OS

Samsung Galaxy S8: Android 10 wird eher nicht als Update kommen in Firmware & OS