PENNY packt QR-Codes auf Obst

PENNY versieht weitere Produkte mit QR-Codes und verbindet diese auf unkompliziertem Weg mit Zusatzinformationen.

Ab Montag, den 19. August 2019 werden sämtliche Ananas bei PENNY mit einem QR-Code versehen. Dieser Code lässt sich einfach mit dem Smartphone scannen und schickt die Kunden dann auf eine spezielle Website.

Dort finden sich Informationen zu der jeweiligen Plantage sowie deren Nachhaltigkeitsaktivitäten, Auditierungen oder Auszeichnungen. Im September (ab 09.09.) folgen dann die Naturgut Bio-Bananen mit einem entsprechenden QR-Code.

Unsere Kunden sollen uns und unseren Produkten vertrauen können. Mit der Einführung des QR-Codes zeigen wir, dass wir uns unserer sozialen wie ökologischen Verantwortung in der Lieferkette bewusst sind.

Kunden, die bei uns Ananas und Bananen kaufen, können das voller Vertrauen und mit einem guten Gewissen tun, denn wir legen großen Wert auf die Auswahl unserer Partner. Dabei schauen wir auch auf dessen ökologische und soziale Haltung.

– Stefan Magel, Bereichsvorstand Handel Deutschland der REWE Group und COO PENNY

Bananen Ananas Labels Info Lg

PENNY QR-Code für Obst

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung

Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro in Mobilität