Phonebloks: Das Baukasten-Smartphone

Konzept

Phonebloks ist bisher nur ein Konzept, die Idee klingt aber zumindest interessant und ist durchaus einen Blick wert. Wie im Video beschrieben handelt es sich bei dem Gerät um ein Baukasten-Smartphone, dessen einzelne Komponenten beliebig ausgetauscht werden können. CPU-Upgrade, mehr Megapixel in der Kamera oder ein Displaywechsel werden so zum Kinderspiel. Ob es technisch machbar wäre, kann ich schwer einschätzen, vorstellen könnte ich es mir schon irgendwie. Dürfte nur ein Problem geben: Die Hersteller von Smartphones, denn die wollen ja jedes Jahr neue Geräte verkaufen, statt einzelne Bauteile.

Danke “christ”!


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.