Photoful: Die bessere Foto-App für iOS

Photoful

Apple wird mit iOS 7 die Foto-App kräftig überarbeiten, wer nicht mehr bis zum Update warten kann und nach einer wirklich brauchbaren und kostenfreien Alternative bereits jetzt sucht, der sollte auf jeden Fall mal einen Blick auf Photoful werfen. Hier lassen sich Bilder nach Datum und Aufnahmeort gruppieren, per Zoomgeste in der Ansicht ändern, per Wischgeste in den Papierkorb befördern, per Wischgeste markieren, mit Labeln versehen, teilen (auch mehrere auf einmal) oder auch mit dem integrierten Editor bearbeiten.

Die Oberfläche ist aufgeräumt und das Programm an sich läuft flott. Ist auf jeden Fall einen Test wert, gerade, wenn man viele Fotos auf seinem iPhone nutzt.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News