Picasa (aka Google Photos) mit Fotos von Facebook und Flickr befüllen

Social

Nachdem Picasa aka Google Photos ja bekanntlich bis zu einer Kantenlänge von 2048 Pixel unendlich vielen Fotos Platz bietet und perfekt in Google Plus integriert wurde, liegt der Gedanke nahe, seine Fotos aus dem Netz an einem Ort zu versammel. Wer bisher bei Facebook oder Flickr war, kann dies mit einigen praktischen Online-Tools bewerkstelligen.

  • FlickrEdit Alle Fotos von Flicker herunterladen
  • Fotobounce Alle Fotos von Facebook und Flickr herunterladen
  •  Pick&Zip Alle Fotos von Facebook herunterladen
  •  Move2Picasa Alle Fotos von Facebook direkt zu Google Plus schicken, ohne Download
  • Facebook Photo Album Downloader Alle Fotos von Facebook herunterladen
  • Alle Facebook-Daten inkl. Fotos herunterladen, offizielle Möglichkeit im Profil
  • Update: Das Tool Migratr lädt automatisch Fotos aus Accounts von Faces.com, Flickr, Photobucket u.v.m. runter und bei z.B. Picasa wieder hoch. (Danke Tom für den Tipp!)

Die Tools bietet alle ähnliche Funktionen, ich persönlich bevorzuge den kompletten Download, da ich so gleich noch mal ein lokales Backup meiner Bilder habe. Nicht vergessen, nach der Nutzung die jeweiligen Rechte wieder zu entziehen. Der Upload zu Picasa erfolgt dann wahlweise über die Weboberfläche oder die Software. (via/facebook-und-flickr-der-wechsel-zu-picasa-google-photos”>via)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.