PlayStation 4 jetzt vorbestellbar

PS4_amazon_sony

Nachdem bestätigt ist, dass in diesem Jahr nicht nur die Xbox One auf den Markt kommt, sondern auch die PlayStation 4, kann auch Sonys neue Spielekonsole nun bereits vorbestellt werden. Ähnlich wie die Xbox One ist sie zum Beispiel bei Amazon bereits gelistet und kann reserviert werden. Sie hat ebenso den gleichen Platzhalterpreis von 599 Euro verpasst bekommen, wie Microsofts Spielekonsole. Für Fans sicher eine nette Sache, allerdings weiß bisher niemand, wie genau die Konsole überhaupt aussehen wird und was die exakten Spezifikationen sind. Zum Glück gibt Amazon wie immer eine Vorbesteller-Preisgarantie und auch ein Rücktritt vom Kauf wäre online ja problemlos möglich. Genau heißt es:

Bitte beachten Sie, dass es derzeit noch keine offiziellen Preise für PlayStation 4-Produkte gibt. Bei dem angegebenen Preis handelt es sich nur um einen Platzhalter. Sie profitieren in jedem Fall von unserer Vorbesteller-Preisgarantie: Sie erhalten den günstigsten Preis zwischen dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung und der Veröffentlichung des Artikels. Alles rund um die PlayStation 4 finden Sie hier.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones