Plume 4.5 für Android: Verbesserte Navigation und Tablet-Oberfläche für 7-Zoll-Geräte

Die beliebte Twitter-App Plume ist in Version 4.5 im Google Play Store gelandet. Mit dabei sind einige kleine aber feine Änderungen. Am Geschäftsmodell hat sich weiterhin nichts geändert, die werbefinanzierte Ausgabe ist kostenfrei, gegen eine kleine saftige Gebühr kann man die App werbefrei schalten. Neu mit dem Update ist die verbesserte Navigation und eine verbesserte Tablet-Oberfläche für 7-Zoll-Geräte wie das Asus Nexus 7. Ein einfaches System um Entwürfe zu speichern und wiederherzustellen ist nun dabei und auch der Bilder-Upload für Facebook wurde hinzugefügt. Ein Problem in Zusammenhang mit Twitlonger wurde zudem behoben. Ich habe die App eben mal auf meinem Nexus 7 angetestet und bin recht angetan, so langsam aber sicher macht sich Plume, obwohl ich ehrlich sagen muss, dass das Design der Timeline immer noch nicht mein Ding ist. Zum Glück kann man das anpassen.

[app]com.levelup.touiteur[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung

Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro in Mobilität