Pokémon GO: Kanto-Event gestartet

Pokemon Go Kanto

Es hatte sich schon am gestrigen Morgen angedeutet und wurde gestern gegen Abend auch bestätigt: Das Kanto-Event bei Pokémon GO ist gestartet.

Um 22 Uhr deutscher Zeit startete gestern das Kanto-Event bei Pokémon GO. Bis zum 17. April tauchen vermehrt Pokémon aus der Kanto-Region auf. Bedeutet mehr Pokémon aus der ersten Generation. Da mit Mew nun theoretisch alle 151 Pokémon der ersten Generation verfügbar sind möchte Niantic das feiern.

Zudem erscheinen bestimmte Pokémon wie Aerodactyl und Relaxo weltweit in Raid-Kämpfen und man erhält doppelt so viele Bonbons für Kanto-Pokémon. Es gibt laut Niantic außerdem Spezialboxen, die Raid-Pässe enthalten. Alle weiteren Details zum Event gibt es in der Ankündigung auf der deutschen Pokémon GO-Seite.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones