Pokémon GO: Neue Pokémon und Rayquaza als legendäres Pokémon

Pokemon Go Hoenn

Es gibt mal wieder neue Pokémon in Pokémon GO zu entdecken, die als erstes in der Hoenn-Region gesichtet (sprich: 3. Generation) wurden.

Die dritte Generation gibt es bei Pokémon GO in kleinen Häppchen und nach den 23 neuen Pokémon im Januar, geht es nun weiter. Niantic hat in einem Blogeintrag die neuen Pokémon angekündigt, die es ab morgen geben soll, darunter einige Flug- und Drachen-Pokémon. Ein paar der neuen Pokémon seht ihr auf dem Beitragsbild.

Und wer genau hinschaut, der wird auch das legendäre Pokémon Rayquaza sehen, welches bis zum 16. März in Raid-Kämpfen auftauchen wird. Niantic gibt außerdem noch mal den Hinweis, dass Kyogre, der seit dem 14. Januar zu finden ist, ab dem 14. Februar wieder verschwinden wird. Man sollte sich also beeilen. Darüber Hinaus gibt es auch ein paar Aktionen, alle Details findet ihr in diesem Blogeintrag.

Füllt eure Beutel auf, um all diese Pokémon fangen und trainieren zu können. Vom 9. bis zum 23. Februar sind im In-Game-Shop neue Spezialboxen verfügbar, die Raid-Pässe, Ei-Brutmaschinen und Sternenstücke enthalten. Zusätzlich werden Lockmodule bis zum 23. Februar für 6 Stunden aktiviert. Diese Items unterstützen dich bei deinem Pokémon GO-Abenteuer.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iPhone-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife