Pokémon Day: Limitiertes Pikachu für Pokémon GO

Pokemon GO Logo

Pokémon GO-Spieler können in den kommenden Tagen wieder ein limitiertes Pikachu fangen. Ab Sonntag trägt das Pokémon nämlich ein Partyhütchen.

Am kommenden Montag, also am 27. Februar, ist Pokémon Day. Das möchte man feiern und auch für Pokémon GO-Spieler gibt es ein Extra. Ab dem 26. Februar, also ab Sonntag, könnt ihr ein limitiertes Pikachu im Spiel fangen. Das trägt dann ein kleines Partyhütchen. Kennt man so ähnlich schon vom Weihnachts-Event.

Jedes Pikachu, das ihr in dieser Zeitspanne schnappt, wird sein Partyhütchen für immer behalten. Unklar ist, ob man hier auch wieder ein Raichu entwickeln kann, welches dann ebenfalls ein Partyhütchen besitzt. Das war bei der Weihnachtsmütze möglich. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass es hier ähnlich abläuft.

Die Aktion startet am 26. Februar um 21:00 Uhr (UTC) und geht bis zum 6. März um 21:00 Uhr (UTC). Ich könnte mir gut vorstellen, dass Niantic für den kommenden Montag noch mehr Überraschungen (einen Sale oder sowas) geplant hat, die man jedoch erst am Pokémon Day selbst bekannt geben möchte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.