Pokémon GO: Travel und weltweiter Fangwettbewerb

Pokemon Go Travel

Es gibt Neuigkeiten für Pokémon GO-Spieler, denn Niantic hat heute den ersten weltweiten Fangwettbewerb mit vielen Boni ins Leben gerufen.

Niantic möchte die Spieler von Pokémon GO im Winter bei Laune halten und hat daher einen weltweiten Fangwettbewerb ins Leben gerufen. Dieser startet schon heute am 20. November und endet mit einer „besonderen Feierlichkeit“ im Rahmen des Pokémon GO Safari Zone Event in Japan am 26. November 2017.

Pokemon Go Travel Boni

Die Ziele und Boni seht ihr auf dem Bild über diesem Beitrag, ab 500 Millionen gefangenen Pokémon geht es also schon los. Es klingt in der Ankündigung im Blog von Niantic so, als ob man für die kommenden Monate weitere Fangwettbewerbe plant und Japan nur der erste „Gastgeber“ der Travel-Events ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen