Porsche Design BOOK ONE: 2in1-Gerät mit Windows 10 Pro

Das Porsche Design BOOK ONE

Gemeinsam mit Microsoft und Intel hat die Lifestyle-Marke Porsche Design aktuell in Barcelona das Porsche Design BOOK ONE vorgestellt.

Bei der Notebook-Tablet-Kombi soll es sich um ein besonders hochwertig verarbeitetes 2in1-Gerät auf Basis von Windows 10 Pro handeln. Das Premium-Device ist in enger Kooperation mit Microsoft und Intel entstanden und wird das erste der neuen Produkt-Kategorie „Porsche Design Computing“ sein.

Verbaut sind unter anderem ein 7. Gen Intel Core i7-7500U Prozessor, 16 GB LPDDR3 1866 MHz RAM, eine 512 GB SSD, Intel HD Graphics 620 und ein QHD+ IPS Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung (276 PPI; 13,3 Zoll; 3200 x 1800 Pixel). Sämtliche Spezifikationen lassen sich in diesem PDF-Dokument einsehen. Zudem gibt es bereits eine Sonderseite für das Porsche Design BOOK ONE.

Das BOOK ONE ist ab April 2017 in Deutschland und in weiteren Ländern sowohl in Porsche Design Stores, als auch im Fachhandel verfügbar. Der Preis des Geräts liegt in Deutschland bei 2.795 Euro (UVP). Das BOOK ONE kann zudem ab sofort vorbestellt werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home