Porsche Design BOOK ONE: 2in1-Gerät mit Windows 10 Pro

Hardware

Gemeinsam mit Microsoft und Intel hat die Lifestyle-Marke Porsche Design aktuell in Barcelona das Porsche Design BOOK ONE vorgestellt.

Bei der Notebook-Tablet-Kombi soll es sich um ein besonders hochwertig verarbeitetes 2in1-Gerät auf Basis von Windows 10 Pro handeln. Das Premium-Device ist in enger Kooperation mit Microsoft und Intel entstanden und wird das erste der neuen Produkt-Kategorie „Porsche Design Computing“ sein.

Verbaut sind unter anderem ein 7. Gen Intel Core i7-7500U Prozessor, 16 GB LPDDR3 1866 MHz RAM, eine 512 GB SSD, Intel HD Graphics 620 und ein QHD+ IPS Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung (276 PPI; 13,3 Zoll; 3200 x 1800 Pixel). Sämtliche Spezifikationen lassen sich in diesem PDF-Dokument einsehen. Zudem gibt es bereits eine Sonderseite für das Porsche Design BOOK ONE.

Das BOOK ONE ist ab April 2017 in Deutschland und in weiteren Ländern sowohl in Porsche Design Stores, als auch im Fachhandel verfügbar. Der Preis des Geräts liegt in Deutschland bei 2.795 Euro (UVP). Das BOOK ONE kann zudem ab sofort vorbestellt werden.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.