Präsentation des Kindle Tablet? Amazon lädt zum Presse-Event am 28. September ein

Amazon hat heute eine Einladung zu einem Presse-Event am kommenden Mittwoch, dem 28. September, an die großen Technik-Blogs in den USA verschickt. Das Event, welches in New York stattfindet, könnte der Launch des ersten Tablet aus dem Hause Amazon bedeuten – welches ja mittlerweile sowas wie ein offenes Geheimnis ist.

Die bisher glaubwürdigste Information hatten wir hier Anfang des Monats, als MG Siegler von TechCrunch behauptet hatte das Gerät selbst ausprobiert zu haben und seine ersten Eindrücke aufgeschrieben hat. Das Tablet soll auf den Namen Amazon Kindle Tablet hören und mit einer stark modifizierten Version von Android auf den Markt kommen, selbstverständlich sind auch die zahlreichen Diensten von Amazon mit an Board.

Auf dem Event am kommenden Mittwoch soll Amazon erstmal nur die 7“-Variante vorstellen, eine mit 10“ folgt dann etwas später. Die Einladung hat zwar keinerlei Hinweise auf Android oder ein Tablet, aber schaut man sich die Gerüchteküche und die eingeladene Presse ein, dann dürfte das eigentlich ziemlich offensichtlich sein.

via TIMN

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones