Prime Day: Amazon feiert Verkaufsrekord in Deutschland

Prime Day Logo

Der gestrige Prime Day war der erfolgreichste Verkaufstag von Amazon.de und es wurden laut offiziellen Angaben über 7 Millionen Produkte verkauft.

Solltet ihr zu denen gehören, die gestern beim Prime Day von Amazon zugeschlagen haben, dann seid ihr nicht alleine. Es ist der erfolgreichste Verkaufstag von Amazon Deutschland und löst somit den 14. Dezember 2015, an dem 5,4 Millionen Produkte verkauft wurden, ab. Er ist erfolgreicher als der Black Friday und Cyber Monday.

Zu den Top 3 der Verkaufsschlager gehört einmal der Fire TV Stick, dann Amazon Paperwhite und schließlich noch die Tefal Edelstahl-Pfanne von Jamie Oliver. Im Vergleich zum letzten Jahr nahmen mehr als doppelt so viele Amazon-Händler weltweit am Prime Day 2016 teil. Kunden kauften außerdem am Prime Day:

  • mehr als 255.000 Brettspiele, Kuscheltiere und andere Spielwaren
  • mehr als 275.000 Paar Schuhe
  • mehr als 84.000 Parfums
  • mehr als 39.000 Packungen Süßigkeiten
  • mehr als 25.000 elektrische Zahnbürsten
  • mehr als 23.000 Kopfhörer

Bei mir gab es ein Shirt und ein Lightning-Kabel für jeweils 5 Euro und außerdem eine Waschmaschine, die eigentlich letztes Wochenende angeschafft werden sollte und für die wir jetzt 90 Euro weniger gezahlt haben. Ich stöbere aber eigentlich nicht durch alle Angebote, sondern kaufe (klappt nicht immer 😃) ganz gezielt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung