ProCamera 7 für iOS: Die bessere Kamera-App

News

Apples Kamera-App unter iOS ist flott, lässt sich vom Homescreen aus starten und bietet dank der im iPhone verbauten Linse eine ansehnliche Bildqualität. Eines hat die App allerdings kaum und zwar Optionen.

Zum Glück gibt es im AppStore eine reichhaltige Auswahl an Kamera-Apps, welche die native Systemapp bei weitem in den Schatten stellen. Dazu gehört auch ProCamera 7, ein Programm, welches speziell für iOS 7 und das iPhone entwickelt wurde und sich so perfekt ins System einfügt, dass es kaum noch wegzudenken ist. Nicht ganz neu, aber bisher im Blog unerwähnt und darum hier nun ins Rampenlicht gezerrt. Für (aktuell) gerade mal 0,89 Euro bekommt man nicht nur eine flotte und gut aussehende Kamera-App, sondern auch noch diverse Optionen an die Hand, welche das mobile Fotografieren erleichtern.

Egal ob eine virtuelle Wasserwaage, diverse Formate oder ein Verwacklungsschutz, die App lässt kaum Wünsche offen. Mehr geht immer, mag man sich denken, hier haben die Macher aber bewiesen, dass es (auch) auf die perfekte Kombination aus Optik und Optionen ankommt. Man fühlt sich nie überfordert von zu vielen Einstellungen und findet das Wichtigste immer sofort.

In obigem Screencast habe ich kurz aufgenommen, wie es sich mit ProCamera 7 für iOS hantiert. Klarer Download-Tipp, nicht nur für 0,89 Euro.

Preis: 6,99 €+


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.