Nokia PureView: Kamera mit 41 Megapixel für das Lumia-Lineup geplant?

Marktgeschehen

Laut einem Bericht bei The Guardian plant Nokia für sein Lumia-Lineup demnächst ein Modell mit einer Kamera, welche wie das 808 PureView mit 41 Megapixel auflösen soll. Es wurde ja schon vor einiger Zeit darüber spekuliert, wie wohl der nächste Schritt aussehen könnte und Nokia selbst hielt sich mit Informationen eigentlich eher zurück. Das neue Modell soll als EOS bekannt werden und ab Sommer 2013 in den USA erhältlich sein. Auch dieses Gerücht ist nicht ganz neu, über ein neues Lumia-Smartphone mit der Bezeichnung EOS und einem Aluminium-Gehäuse wurde bereits vor ein paar Tagen spekuliert. Ich persönlich hätte den Sensor des 808 PureView ja eher ausgeschlossen, da dieser ziemlich dick ist. Aber vielleicht hat Nokia ja mittlerweile die nötige Technologie entwickelt, um solche Kameras auch in dünneren Smartphones unterzubringen. Wir bleiben allerdings weiterhin eher skeptisch.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.