Qdee Roboter Kit auf Kickstarter

Qdee Robot Kit

Mit dem Qdee Roboter Kit ist wieder ein schickes Projekt auf Kickstarter* gelandet, welches sich definitiv anbietet hier vorgestellt zu werden. Qdee ist ein kleiner Roboter, welcher es ermöglichen soll, den Kindern das programmieren einfacher beizubringen.

Der Roboter besitzt verschiedene Sensoren bzw. Module. Unter anderem einen IR-Receiver, einen Sound Sensor einen Licht Sensor uvm.

Qdee Einzelteile

Über ein Extension Board können weitere Sensoren und auch Lautsprecher etc. hinzugefügt werden. Auch mit LEGO ist der kleine Qdee kompatibel. So bietet er noch mehr Möglichkeiten des spielerischen Bastelns und der Steuerung.

Qdee Specs

Das Kickstarter-Projekt hat zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels sein Ziel schon erreicht. Die Early-Bird-Version geht für 39 $ über den Tisch und das Starter-Kit für 49 $.

Für mich ein super interessantes Gadget, welches ich mir in meiner Jugend gewünscht hätte. So hätte ich meine ferngesteuerten Autos nicht (unwiederbringlich *g*) auseinander bauen müssen und hätte vielleicht dabei noch ein wenig programmieren gelernt. Was meint ihr?

*Kickstarter ist eine Webplattform, auf der jeder seine Ideen ausführlich vorstellen und dann von der Community finanzieren lassen kann. Sobald ausreichend Geld zusammen gekommen ist, geht das vorgestellte Produkt in Produktion. Die Nutzer gehen also erstmal in Vorleistung, haben aber keine Garantie, dass ihr Projekt ein Erfolg wird, oder wirklich zustande kommt. Finden sich nicht ausreichend Unterstützer, muss keiner zahlen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.