QuickPic erhält Bugfix-Update für Android 4.1 Jelly Bean

News

QuickPic, meine liebste Galerie-App unter Android liegt in einer neuen Version vor, in welcher kleinere Bugs gefixt wurden. Wer bereits Android 4.1 Jelly Bean nutzt, dürfte sich darüber freuen, denn die Abstürze beium Laden von Fotos und bei der Ansicht von EXIF-Daten gehören damit der Vergangenheit an. Auch wenn Google die Galerie unter Jelly Bean nochmal deutlich fixer gemacht hat, ist QuickPic mit seinen zahlreichen Funktion weiterhin ein klarer Tipp. Optisch in feinstem Holo-Layout und wie immer richtig flott unterwegs.

[app]com.alensw.PicFolder[/app]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.