Razer Abyssus Essential: Günstige Gaming-Maus mit Chroma-Beleuchtung

Razer Abyssus Essential Header

Die Gaming-Marke Razer hat mit der Razer Abyssus Essential eine neue Gaming-Maus mit der eigenen Chroma-Beleuchtungstechnologie präsentiert. Obwohl sie sogar als erstes Modell die neue Underglow-Beleuchtung besitzt, fällt ihr Preis mit 49,99 Euro relativ günstig aus.

Razers Einsteiger-Gaming-Maus Abyssus V2 hat einen Nachfolger erhalten – die neue Razer Abyssus Essential. Auch das neue Modell eignet sich aufgrund seines Ambidextrous-Designs sowohl für Rechts- als auch Linkshänder und basiert auf einem optischen Sensor. Dieser löst diesmal mit 7.200 dpi etwas höher als zuvor auf, allerdings wurde die Anzahl an Tasten verringert. Nun gibt es keine Taste hinter dem Mausrad mehr – insgesamt sind somit nur noch 3 verbaut, Seitentasten gibt es keine.

Razer Abssus Essential überzeugt mit Chroma-Beleuchtung

Obwohl die Razer Abyssus Essential sogar auf gummierte Seitenteile verzichten muss, besitzt sie einige Vorteile gegenüber ihrem Vorgänger. Endlich verbaut Razer die eigene Chroma-Beleuchtung nämlich auch in seinen Einsteiger-Modellen – und das sogar gleich doppelt. So leuchtet nicht nur das Logo der Razer Abyssus Essential in einer beliebigen aus 16,8 Millionen Farben, auch ist eine neue Underglow-Beleuchtung vorhanden, die auf einer Oberfläche einen Leuchteffekt rund um die Maus bewirkt.

Die Razer Abyssus Essential kann im Vergleich mit ihrem Vorgänger somit sowohl einige Vorteile, als auch einige Nachteile vorweisen. Was für einen persönlich überwiegt, muss jeder selbst abschätzen. Erhältlich ist die neue Gaming-Maus ab sofort für 49,99 Euro im Online-Shop des Herstellers. Im Laufe der kommenden Wochen wird es sie dann auch im freien Handel zu kaufen geben.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.