Razer BlackWidow Ultimate: Wasser- und schmutzresistente Gaming-Tastatur vorgestellt

Razer Blackwidow Ultimate

Razer hat mit der BlackWidow Ultimate seine erste mechanische Gaming-Tastatur mit einem Wasser- und Staubschutz angekündigt. Ab sofort ist das neue Produkt zum Preis von 119,99 Euro erhältlich.

Hin und wieder passiert es: Das Glas oder die Flasche auf dem Schreibtisch fällt um und überschwemmt nicht nur diesen, sondern wird auch für Tastatur und Maus zur Gefahr. Zwar sind bereits seit geraumer Zeit schon wasserresistente (Gaming-)Tastaturen am Markt verfügbar, auf mechanische Switches musste hierbei aber fast immer verzichtet werden. Die neue Razer BlackWidow Ultimate behebt dieses Problem und stellt dank ihrer IP54-Zertifizierung nun eine der robustesten Gaming-Tastaturen mit mechanischen Switches am Markt dar.

Langlebig Razer Green-Switches

Ausgestattet ist die Razer BlackWidow Ultimate mit den hauseigenen Razer Green-Switches, welche mit den Cherry MX Blue verglichen werden können. Der Hersteller selbst gibt hier eine lange Lebensdauer von 80 Millionen Tastenanschlägen an und verbaut eine Hintergrundbeleuchtung mit grünen LEDs. Konfiguriert werden können diese wie üblich über die Razer Synapse-Software, eine Multicolor-Beleuchtung gibt es allerdings leider nicht.

Dafür fällt der Preis der Razer BlackWidow Ultimate mit 119,99 Euro trotz ihres Alleinstellungsmerkmal nicht allzu hoch aus. Erhältlich ist die Tastatur mit Fullsize-Layout ab sofort im offiziellen Online-Shop des Herstellers.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Roadster braucht noch mehr Zeit in Mobilität

Microsoft Surface Earbuds kommen Anfang 2020 nach Deutschland in Wearables

HTC Exodus 1s: Günstiges Blockchain-Smartphone vorgestellt in Smartphones

winSIM: Größter LTE-Tarif erhält 12 GB Datenvolumen in Tarife

Telekom verkauft ab heute das OnePlus 7T (Pro) in Smartphones

Surface Pro 7 und Surface Laptop 3 landen in Deutschland in Tablets

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen

Huawei MediaPad 7 mit Loch im Display in Tablets