Razer Smartphone: Benchmark könnte Details zur Ausstattung verraten

Razer Smartphone Teaser

Gestern gab es die Ankündigung für ein Smartphone-Event von Razer und heute gibt es die ersten Details zur Ausstattung des Gerätes.

Diese werden uns von einem Benchmark-Eintrag geliefert. Sowas wird gerne mal für gezielte Leaks genutzt, könnte aber auch Fake sein. Man sollte die Angaben also mit Vorsicht genießen, wobei sie auch nicht abwegig klingen. Das Display des Razer-Smartphones soll demnach 5,7 Zoll groß sein und mit QHD auflösen.

Unter der Haube werkelt mit dem Snapdragon 835 der aktuellste SoC und diesem stehen ordentliche 8 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicher ist wohl 64 GB groß, wobei man entweder von mehreren Größen, oder von einem Slot für SD-Karten ausgehen kann. Diese Details liefert so ein Eintrag aber nicht.

Smartphone mit Android Razer Edition

Auf der Rückseite gibt es wohl eine Kamera mit 12 Megapixel und auf der Front 8 Megapixel. Im Benchmark wird es mit Android 7.1.1 Nougat und und einer „Android Razer Edition“ gelistet. Razer wird also vermutlich die Oberfläche Android angepasst haben, leider entwickelt man das Modell aber noch nicht mit Oreo.

Klingt jetzt alles nicht schlecht, aber auch nicht so, als ob da eine Überraschung auf uns wartet. Die muss es dann bei der Software geben und ich vermute, dass Razer einmal mit Gaming-Zubehör und vielleicht auch exklusiven Spielen irgendwie die Nutzer überzeugen möchte. Ein ganz normales Highend-Smartphone ohne große Extras hätte es auf dem überfüllten Markt jedenfalls sehr schwer.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home

Nest Aware: Google mit neuer Abo-Struktur in Smart Home